Wappen der Stadt EssenWappen der Stadt EssenWappen der Stadt EssenWappen der Stadt EssenWappen der Stadt EssenWappen der Stadt Essen

Helga Masthoff

Einer der erfolgreichsten deutschen Tennisspielerinnen überhaupt ist die am 11. November 1941 in Essen geborene Helga Masthoff.

Auch wenn ihr ein ganz großer internationaler Titel verwehrt blieb, auf nationaler Ebene war sie in ihrer aktiven Zeit nahezu unschlagbar. So erspielte sie sich zwischen 1965 und 1978 im Einzel, im Damen-Doppel und im Mixed 30 Meistertitel.

Dreimal stand sie im Viertelfinale von Wimbledon, zweimal im Halbfinale der US-Open, einmal im Halbfinale der Australian Open und einmal im Finale der French Open.

Im Federation Cup spielte sie sechsundfünfzigmal für die deutsche Damenauswahl und verließ sechsunddreißigmal den Platz als Siegerin – ein Rekord, der selbst von der mehrfachen Wimbledonsiegerin Steffi Graf nicht überboten wurde.
 

zurück

 

          nach oben

Zurück zur Startseite

© Hildegard Salewski, 9.2004 - 2014